Ideen für den ersten Hochzeitstag

Einige Ideen, die Sie dabei inspirieren sollen, Ihren ersten Hochzeitstag richtig romantisch zu feiern, lesen sie in diesem Artikel…

Den ersten Hochzeitstag, der auch die Baumwollene Hochzeit genannt wird, sollten Sie miteinander richtig romantisch feiern  –  vielleicht mit einem besonderen Abendessen in einem Restaurant oder zu Hause?

Wenn Sie Kinder haben, könnten Sie diese für diese Zeit bei den Großeltern betreuen lassen, wo es ihnen gut geht.

Wer möchte, kann sich auch die Zeit für ein romantisches Wochenende zu zweit nehmen  –  vielleicht im Rahmen eines Kurzausflugs.

Ein besonderes Geschenk

Machen Sie Ihrem Liebling doch auch ein ganz besonderes Geschenk, eines, das es nur ein einziges Mal gibt auf der Welt: schreiben Sie Ihm oder ihr eine Liebeserklärung, entweder ganz klassisch als Liebesbrief.

Oder Sie suchen sich ein paar der schönsten Fotos von sich und ihrem Partner, kleben diese in ein hübsches Buch oder Fotoalbum und versehen es mit persönlichen Kommentaren.  Das ist ein Geschenk, das von Herzen kommt  –  beweist es doch, wie viel ihnen der andere bedeutet.

Es ist immer besser, etwas Persönliches zu kreieren und zu verschenken, als zu einem vielleicht beliebig wirkenden, gekauftem Geschenk zu greifen. Ein persönliches Geschenk zeigt nämlich, dass es einem der andere wert ist, Zeit für ihn/ sie aufzuwenden, um etwas Einzigartiges zu schaffen.

Dieses besondere Geschenk ist auch ein Symbol  –  ein von Ihnen selbst gestaltetes Buch mit Fotos erzählt von einem ersten Abschnitt ihrer gemeinsamen Geschichte. Wenn Sie bereits Kinder miteinander haben, sollten diese natürlich auch einen Platz in diesem Buch finden!

Denn dann ist ihre gemeinsame Geschichte weniger ausschließlich jene als Paar, sondern bereits eine Familiengeschichte.

… und ein romantisches Abendessen

Sie sollten Ihren ersten Hochzeitstag außerdem mit einem romantischen Abendessen und einem Glas Sekt feiern. Es liegt an Ihnen, ob Sie einen Platz in einem Restaurant reservieren, oder lieber zu Hause feiern möchten.

Ein romantisches Dinner kann man mit etwas Übung auch selbst kochen, und mit etwas schöner Dekoration, vor allem aber mit roten Rosen, wird der Tisch wunderschön sein und das Essen die Krönung eines gemeinsamen Blick zurück auf das spannende erste Jahr miteinander.

Wie haben Sie beide die erste Zeit als verheiratetes Paar erlebt, was hat sich geändert? Und was gefällt ihnen an ihrem neuen Leben miteinander ganz besonders?

Nützen Sie diesen romantischen Abend Ihres ersten Hochzeitstages für das Gespräch und die Nähe zu einander. Denken Sie immer daran: Kommunikation ist wichtig  –  und für Eheleute ist sie es ganz besonders.

Ähnliche Artikel, die Sie vielleicht interessieren könnten:

Keine Kommentare

No comments yet.

Leave a comment