Zu Gast bei… Alice im Wunderland

Schon auf den ersten Blick lassen sich viele Parallelen zwischen den eigenen Hochzeitsvorbereitungen und der Story von Alice im Wunderland entdecken. Machen Sie kein langweiliges Picknick aus ihrem Fest, so wie Alice und ihre Schwester, bei ihrem Streifzug durch den Wald, sondern lassen Sie sich auf eine außergewöhnliche Idee ein: wie Sie subtile Verweise auf den großen Kinderbuch-Klassiker bei Ihrer eigenen (Hochzeits-)Party einsetzen können, erfahren Sie hier!

Wer kennt nicht das kleine liebenswerte Mädchen mit den rötlichen Haaren aus Lewis Carrols Kinderbuch-Klassikern, das durch Neugier und einen Zufall in eine Zauberwelt fällt und dort so manche Abenteuer besteht?

Machen Sie mit uns eine kleine Reise zu Alice: in eine Zauberwelt, in der Größen-Dimensionen keine Rolle spielen, in der es so viele wunderbare und skurrile Dinge zu entdecken gibt, in der Gefühle eine bedeutende Stellung einnehmen, wo sprechende Kaninchen und blaue Raupen zu Freunden werden und ein verrückter Hutmacher zum Verbündeten wird.

Ihre Gäste werden Augen machen, wenn sie wie bei Alice im Wunderland anstatt eines Sektempfangs eine „Teeparty“ organisieren. Als Dekoration hierfür eignen sich besonders Teelichthalter im Porzellandesign, die auf Stehtischchen platziert werden. Die Tische können Sie zusätzlich mit Hussen in verschiedenen knalligen Farben und bunten Schleifen aus Satin dekorieren. Freuen Sie sich schon jetzt auf das verschmitzte Lächeln Ihrer Gäste, das dem Grinsen der Grinsekatze bestimmt sehr ähnlich sieht. 🙂

Auch beim der Dekoration der Festtafel können Sie sich vom Wunderland inspirieren lassen. So zaubern zum Beispiel spezielle Tischkartenhalter und außergewöhnliche Geschenkverpackungen ein ganz märchenhaftes Ambiente auf Ihren Tisch, in den Blumenschmuck lassen sich auf ganz einfache Weise weiße Perlen einarbeiten, die den Bezug zur „Weißen Königin“ darstellen. Die zauberhaften Glasuntersetzer Frühling komplettieren diese Deko.

Alice folgt in der Geschichte einem weißen Kaninchen in dessen Bau und betritt so durch eine geheime Tür die Welt des Wunderlandes. Überlegen Sie sich doch einmal anstatt der üblichen weißen Tauben, kleinen weißen Kaninchen ein neues Zuhause zu geben.

Als Highlight und ganz besonderes Hochzeitsspiel für drinnen oder draußen können Sie das Croquet-Spiel mit menschlichen Spielkarten ins Leben rufen. Die Kostüme dafür lassen sich aus Karton ganz einfach selber basteln und sind mit Hilfe von ein paar Freunden schnell hergestellt. Was für ein Spaß für die gesamte Hochzeitsgesellschaft!

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Ideensammlung für Ihre Alice-im-Wunderland-Hochzeit, ein wahrlich zauberhaftes Fest, viele Grinsekatzen unter den Gästen und süße Träume in der Hochzeitsnacht!

PS: Auch unter Promis ist heiraten im Wunderland-Stil derzeit groß angesagt! So weiß das Society-Magazin „Seitenblicke“ etwa, dass die Hochzeit der kleinen Schwester von Mega-Star Jessica Simpson, Ashlee, ganz unter dem Motto von Alice im Wunderland stand:

Danach wurde im Stile von „Alice im Wunderland“ gefeiert; schwarze Rosen schmückten die Tische. Die Hochzeitstorte war zudem mit einem Hut, einem Teekessel, einer Stoppuhr und einem Blumentopf dekoriert – alles Symbole aus dem berühmten Kinderbuch.



Ähnliche Artikel, die Sie vielleicht interessieren könnten:

Keine Kommentare

No comments yet.

Leave a comment