Hochzeit Gastgeschenke  

Hochzeitskerzen

Hochzeitskerzen oder auch Brautkerzen sind symbolische Darstellungen der Vereinigung zweier Menschen oder Familien. Genauer gesagt repräsentieren so genannte “Unity” Kerzen die Vereinigung der Familien vor allem im nord-amerikanischen Christentum. Aber auch bei uns auf dem europäischen Festland erfreuen sich klassische Hochzeitskerzen, wie es sie schon seit dem Mittelalter gibt, wieder größer Beliebtheit.

Kerzen wurden schon seit Ihrer Erfindung für Hochzeiten verwendet wenn auch aus anderen Gründen. Geschichtlich gesehen liegen die Ursprünge wohl in der einfachen Aufgabe, die Kirche zu beleuchten. Erst später fanden Hochzeitskerzen wie wir sie kennen flächendeckend Verwendung.

Natürlich fanden Kerzen im Laufe der Zeit bei so gut wie jeder Art Feierlichkeit Verwendung: Egal ob Geburt oder Tod, Hochzeit oder Kommunion – die Kerze ist ein universelles Symbol für das Leben. Das Feuer repräsentiert das Leben und Frieden, unabhängig von der Zeremonie. Hochzeiten sind ein weiterer Schritt ein sinnvolles Leben zu gestalten und deshalb repräsentiert auch das Licht der Hochzeitskerze das Leben an sich.

Heutzutage werden zur Heirat fast ausschließlich weiße Hochzeitskerzen mit typisch christlichen Symbolen wie Kreuz, Tauben und oftmals zwei goldenen Ringen verwendet.

“Unity” Kerzen unterscheiden sich ein wenig von Hochzeitskerzen und sind vor allem auf der anderen Seite des Atlantiks beliebt. Im Gegensatz zur Hochzeitskerze, welche die Vereinigung von zwei Menschen symbolisiert, festigt diese Kerze die Bande zwischen den beiden Familien.

Auch andere Kerzen wie zum Beispiel diverse Zier- oder Dekorationskerzen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Dekorkerzen verleihen nicht nur der Zeremonie, sondern auch dem Hochzeitsempfang oder der Hochzeitsparty einen gewissen Glanz. Immer mehr junge Paare entscheiden sich für einen Candlelight-Dinner Empfang, denn das ist romantisch und friedlich. Und was gibt es schöneres als die Hochzeitskerze inmitten dutzender anderer Kerzenlichter weiterbrennen zu lassen?

Die Schönheit von Hochzeitskerzen liegt nicht zuletzt in ihrer Vielseitigkeit. Sie können traditionell verwendet werden oder sie können selbst gestaltet werden um all das zu repräsentieren, was dem Brautpaar wichtig ist.

Ursprünglich aus Notwendigkeit geboren, haben sich Hochzeitskerzen über die Jahrhunderte zu Symbolen für Freude, Licht, Leben, Frieden, Hoffnung Familie und natürlich die Zusammengehörigkeit zweier Menschen entwickelt. Hochzeitskerzen sind heutzutage in nahezu jedem erdenklichen Design erhältlich und wandeln sich immer mehr von einer einst starren und langweiligen Tradition zu einem individuellen Symbol der Liebe zwischen zwei Menschen.

«« Zurück zum Onlineshop
Hochzeitsartikel | Hochzeitsratgeber