Artikel zum Thema: Trauringe

Was kostet eine Hochzeit?

Dies ist eine der ersten Fragen, die beim zukünftigen Brautpaar auftaucht – beziehungsweise bei den Eltern von Braut und Bräutigam, die traditionellerweise meist einen Teil oder die gesamten Kosten übernehmen. Die Berechnung der Kosten hängt von vielen Faktoren ab, wobei der Spielraum nach oben so gut wie offen ist.

Für die meisten Hochzeiten bei einer durchschnittlichen Gästezahl von 60 Personen sind zwischen 4.000 und 7.000 Euro zu veranschlagen. Flitterwochen, Jungesellinnen- und Junggesellenabschied sind darin nicht inkludiert. Weiterlesen »

Tipps für’s Verlobungsring-Shopping

Wenn Sie nach einem Verlobungsring suchen, sei es, weil Sie entweder selbst die Braut sind oder ein Mann, der plant seiner Liebsten einen Antrag zu machen, hilft es, wenn Sie zumindest ein klein wenig von Diamanten verstehen. Weiterlesen »

Öko-Faire Trauringe

Die Schmuckindustrie erstrahlt in letzter Zeit nicht gerade im hellsten und goldigsten Licht.

Vorwürfe von Umweltschützern und Umweltorganisationen bringen namhafte Hersteller der schönen Klunker immer öfter ins Kreuzfeuer der Kritik. Weiterlesen »

Zeitlose Trauringe

Der Ehering, der bereits seit dem 13. Jahrhundert ein fester Bestandteil der kirchlichen Trauungszeremonie ist, ist das Symbol für immer währende Liebe.

Man geht davon aus, dass er das gesamte zukünftige Leben getragen wird und So sollte man nicht nur auf die richtige Ringgröße und das Design achten, sondern sich zuvor genügend Gedanken über Material, Steinbesatz, Form und Gravur machen. Weiterlesen »

Trauringe – Zeichen der Liebe und Unendlichkeit

Der Trauring hat eine lange Tradition hinter sich, denn bereits die Ägypter und die Römer trugen Ringe als Zeichen dafür, dass ihre Partnerschaft eine Einheit bildet.
Welche Bedeutung die Ringe in der Vergangenheit hatten und welchen Stellenwert sie in der heutigen Zeit einnehmen, erfahren Sie hier.
Weiterlesen »

„Diamonds are a girl’s best friend“ – Die Trauringe

Der Ehering steht schon seit Jahrhunderten symbolisch für die Verbundenheit von Mann und Frau. Schon in der Antike wurden Eheringe aus verschiedenen Materialien gefertigt, deren Wertigkeit stark von dem gesellschaftlichen Stand abhing. Weiterlesen »