Artikel zum Thema: Brautstrauß

5 Ideen, wie Ihre Hochzeit unvergesslich bleibt

Eine Hochzeit wird nicht umsonst als „der schönste Tag im Leben“ bezeichnet. Schließlich ist eine Hochzeit die Krönung der Liebe. Monatelange Vorbereitungen, Heulkrämpfe und Stressattacken sind im Nu vergessen, wenn endlich der Moment gekommen ist, „Ja, ich will!“ zu sagen. Die Hochzeit selbst soll aber möglichst unvergesslich bleiben – zu schön sind die Erinnerungen an all die berührenden Momente und großen Gefühle. Lesen Sie hier 5 Tipps, wie Sie ewige Erinnerungen an Ihre Hochzeit schaffen! Weiterlesen »

Was kostet eine Hochzeit?

Dies ist eine der ersten Fragen, die beim zukünftigen Brautpaar auftaucht – beziehungsweise bei den Eltern von Braut und Bräutigam, die traditionellerweise meist einen Teil oder die gesamten Kosten übernehmen. Die Berechnung der Kosten hängt von vielen Faktoren ab, wobei der Spielraum nach oben so gut wie offen ist.

Für die meisten Hochzeiten bei einer durchschnittlichen Gästezahl von 60 Personen sind zwischen 4.000 und 7.000 Euro zu veranschlagen. Flitterwochen, Jungesellinnen- und Junggesellenabschied sind darin nicht inkludiert. Weiterlesen »

Winterbrautstrauss

Dieser (wunderschöne aber nicht unbedingt sehr billige 😉 ) Brautstrauß musste sehr zeitknapp extra aus den USA importiert werden, das Brautpaar wollte dazu passend am liebsten im Schnee heiraten – doch es wurde leider „nur“ ein kalter aber dafür sehr sonniger Spätherbsttag.

Fotos: Hannelore Armstofer Fotografie, foto-armstorfer.com

Ein Traum von einem Brautstrauß

Machen Sie sich rechtzeitig Gedanken, wie Ihr Brautstrauß aussehen soll.

Lieber bunt, oder doch vielleicht einfarbig, zum Beispiel in klassischem Rot, der Farbe der Liebe? Eventuell Weiß oder auch Creme, kombiniert mit wenigen zartrosa Blumen und schimmernden Perlen?

Die Entscheidung liegt allein bei Ihnen  –  eigentlich. Denn einige Grundvoraussetzungen sollte Ihr Brautstrauß auf jeden Fall erfüllen: Er muss einerseits mit den farblichen Gegebenheiten des Ortes der Trauung harmonieren, andererseits sollte er aber auch die Wirkung Ihres Brautkleides unterstützen. Weiterlesen »

Blumen, soweit das Auge reicht.

Eine Hochzeit ohne Blumen ist für die meisten wie Frühstück ohne Kaffee: eine lasche und öde Angelegenheit. Denn gerade die bunten und formschönen Gebilde der Natur sind es, die jeder Kirche und jedem Raum den letzten Schliff und eine ganz besondere Note verleihen. Allerdings gilt es, bei der Auswahl der Blumendekorationen ein paar Dinge zu beachten. Weiterlesen »

Lilien für die Hochzeitsdeko

Die Lilie oder “Fleur de lis” wie sie auch genannt wird ist seit alters her das Symbol der Könige von Frankreich und wird zudem mit Maria, der Mutter Gottes assoziiert. Auch im Raum Augsburg ist die Lilie als Wappensymbol weit verbreitet. Warum Lilien auch Ihre Hochzeit in ein „königliches“ Fest verwandeln, erfahren Sie in diesem Artikel. Weiterlesen »

Die besten Tipps zum Thema „Brautstrauß“

Dem Brautstrauß wird bei einer Hochzeit eine ganz besondere Bedeutung beigemessen. Zum einen schmückt er die Braut und ist somit wichtiges Accessoire am schönsten Tag und zum anderen wird er am Ende der Feier „geworfen“. Weiterlesen »